Großer Stern und Siegessäule



Die Siegessäule

Dieses 67 Meter lange Denkmal wurde im Jahr 1864 errichtet, um den Sieg über Dänemark nach dem Herzogtum zu feiern.

Die Siegessäule ist ein Symbol der Preußischen Siege von 1864, 1866 und 1871 gegen Dänemark, Österreich und Frankreich.

Es war ursprünglich auf dem alten Königsplatz, heute Platz der Republik.

Im Jahr 1938 wurde es von den Nationalsozialisten verlegt und im Zentrum der Großen Stern Kreuzung des Tiergartens mit fünf Alleen gebaut, die vom Großen Stern in aller Richtungen abgehen.



Maximilian und Ken